Sundaze #1 – 2018

Einen wunderschönen guten Morgen und herzlichen Willkommen zu meinem  ersten Wochenrückblick in 2018 mit neuem Cover-Bild.

Meine erste Woche dieses Jahr war zum einen sehr ruhig und zum anderen hatte ich irgendwie viel zu viel tun. Die Tage sind so schnell vergangen, ohne dass ich genau weiß, was ich gemacht habe.

Der erste Tag dieses Jahr hat mit einem leckeren Mittagessen in meiner alten Heimat begonnen und einem Spaziergang durch Überlingen. Es ist ein komisches Gefühl durch die alte Heimat zu spazieren und zu wissen, dass man hier kein Zuhause mehr hat. Danach gab es noch lecker Kaffee und Kuchen bei meiner lieben Freundin und Abends ging es für uns zurück nach Karlsruhe.

Bodensee
meine alte Heimat

Leider habe ich jeden Tag dieser Woche total schlecht geschlafen. Normalerweise bin ich ein Frühaufsteher, auch am Wochenende, aber momentan komme ich nicht vor 10Uhr aus dem Bett. Ich hoffe, dass ich nächste Woche wieder meinen Rhythmus finde. Vllt. wird der Sport mir auch helfen. Mein letzter Besuch im Fitnessstudio ist jetzt auch schon ein Monat her, dank einer Dauererkältung.

Ansonsten waren der Mann und ich noch auf dem Amt, haben die Tage lecker gegessen und es war wieder Zeit für ein Mädelsabend. Als Einstimmung auf den Bachelor nächste Woche, haben wir mit der Bachelorette Australia angefangen. I am hooked. So witzig, ihr findet die komplette Staffel auf Youtube. Also wenn ihr Zeit habt, schaut euch das unbedingt an.

Karlsruhe

Am Freitag waren wir im Kino und haben den Orientexpress angeschaut. Ein schöner Film, in dem nicht viel passiert, der aber irgendwie total witzig ist. Danach ging es dann für uns was trinken. Den Rest vom Wochenende haben wir mit Spazierengehen, lecker essen und Zeit mit meinen Eltern verbracht.

Die Woche zusammengefasst:

gesehen: Bachelorette Australia
gelesen/ gehört:In ewiger Schuld – Harlan Coben
gekauft: Fitbit
gegessen: Crepes

Meine #ootd_mefleur auf Instagram

Auf diesem Weg möchte ich euch nochmal für eure vielen Linkes, Kommentare und Nachrichten auf Instgram bedanken. Es macht wirklich viel Spaß mit euch!

Best in Nine 2017

 

Schreibe einen Kommentar