Sundaze #6

Sundaze

Werbung

Heute ist wieder ein Sonntag, wie er im Buche steht. Also in meinem Buch „wie soll ein schöner Morgen aussehen“. Neben mir steht mein Kaffee, die Wohnung riecht noch nach frisch gebacken Plätzchen und ich sitze auf dem Sofa, während es draußen regnet. Letzte Woche hatten wir zum ersten Mal wieder einen freien Sonntag und wir konnten ihn in aller ruhe genießen. Und heute soll wieder einer werden.

Der Mann liegt noch im Bett und bekommt nachher einen Kaffee von mir dahin gebracht. Was er nicht weiß ist, dass er heute dran ist mit Brötchen holen und das Wetter draußen ist einfach total nass, trübe und kalt. Perfektes Wetter für einen Sonntag im warmen.

Seit Wochen nehme ich mir vor, Sonntags mal wieder in den Sport zu gehen. Wenn ich jetzt so auf dem Sofa sitze, habe ich schon das dumpfe Gefühl, dass der Schweinehund wieder siegen wird.

Blog technisch dagegen,war ich aber richtig fleißig die Woche. Ich habe meinen Marrakesch Beitrag fertig gestellt, welcher am Donnerstag online kommen wird. Es war richtig schön, nochmal den ganzen Trip zu Revue passieren zu lassen und in Erinnerung zu schwelgen.

Straßen von Marrakesch

Ansonsten hatten wir am Mittwoch wieder Girlsnight und wir haben die letzte Folgen Gilmore Girls fertig geschaut. Ich hatte Mitte des Jahres nochmals von vorne angefangen und es war einfach wieder so schön. Die Serie gehört einfach zu meinen liebsten.

Am Donnerstag hatte ich dann ein Fooddate mit Chrissy und wir waren lecker Pho essen. Was ich bei der Bestellung gleich mal falsch ausgesprochen habe und einen Rinder-Po bestellt habe. Aber naja, man lebt um zu lernen.

Nach den ganzen Mädelsabenden waren der Mann und ich Freitag lecker Sushi essen. Ich bin ja ein totaler Sushi suchti und er Meinung, dass einmal im Monat schon echt wenig ist.

Samstag begann dann das große backen. Um 9Uhr kamen die Mädels vorbei und nach einem großen Frühstück folgte die Lagebesprechung.  Wir wollten 5 Sorten und davon jeweils die dreifache Menge backen. Innerlich haben wir uns schon bis mitten in die Nacht backen gesehen. Um fünf wurde der Ofen ausgeschaltet, beim Inder bestellt und unsere Männer kamen zum essen vorbei.

Kekse und Kaffee

Da wir uns extra fürs backen eine Weihnachtsplaylist erstellt hatten, bin ich jetzt total in Weihnachtslaune und freue mich schon auf das dekorieren der Wohnung und den Weihnachtsmarkt.

gesehen: Gilmore Girls
gelesen/ gehört: Flammenkinder
gekauft: Zutaten zum backen
gegessen: eine Unmenge an Keksen

Meine #ootd_mefleur auf Instagram

ootd sundaze #6

Schreibe einen Kommentar